Neuigkeiten

Feed

13.04.2019, 14:59

Wir wünschen frohe Ostern!

In der Karwoche genießt die Bewegerei einen Kurzurlaub. Dennoch bieten wir euch ein kleines Ferienprogramm - Schreibwerkstatt und Feldenkrais am Dienstag und Nia 4 Kids am Donnerstag. Am 23. April gehts wieder...   mehr




Feed

05.09.2018, 23:28

Yoga mit Klaus

Jeden Mittwoch von 17.30-18.45 Uhr und jeden Donnerstag von 16.30-17.45 Uhr gibt es Hatha-Yoga-Einheit in der Bewegerei. Wer den doppelten Genuss erfahren will, kann Yoga mit der nachfolgenden Nia-Stunde...   mehr




Neuigkeiten

Feed

10.04.2019

Die Schreibwerkstatt im Schreibland am 16. April

Die Schreibwerkstatt trifft sich wieder am 16. April von 17.00 - 19.30 Uhr in der Bewegerei. Im Moment besteht die Schreibwerkstatt aus fünf Frauen, die sich miteinander austauschen und kreative Texte zu...   mehr




Feed

22.09.2018, 16:25

TGIF - Thank God its Friday

Jeden Freitag könnt Ihr von 16.30 - 17.30 Uhr die Nia-TGIF-Class entweder mit Daniela Schachner, Michael Roth, Hanna Biberschick, Alexandra Mende oder Klaus Göschl in der Bewegerei genießen. Welche...   mehr





Events

Feed

18.03.2019, 20:47

Hallo liebe Niachen, am 18.4.2019 von 15.00 - 16.00 Uhr ist eure Nia-Einheit

An alle von Euch, die 3 Jahre und älter sind, richtet sich unsere Einladung. Zeigt uns wie gelenkig, fröhlich und beschwingt ihr euch bewegen könnt. Wir tanzen am 18. April um 15.00 Uhr gemeinsam durch die...   mehr






Zurück zur Übersicht

10.04.2019

Maitri Sambodh Dhyaan Meditation mit Elisabeth Hartmann

Regelmäßig finden Medidationseinheiten in de Bewegerei statt. Du kannst gerne einsteigen. Bei Interesse melde dich bei uns unter office@diebewegerei.at.

Hast du dir schon einmal die Frage gestellt, warum Menschen eigentlich meditieren und was sie damit erreichen wollen?
Wie wäre es, in der Meditation den eigenen innersten Wesenskern wieder zu ENT-decken?
Und was, wenn dies ganz einfach wäre?
Die Maitri Sambodh Dhyaan Meditation ist eine sehr kraftvolle, jedoch sehr einfach zu parktizierende, Meditation, die dir hilft Kontakt mit deinem Innersten aufzunehmen. Sehr sanft werde ich dich an diesem Abend in diese Meditation führen. Es bedarf dafür keiner bestimmten Voraussetzungen. Alles was du tun musst, ist dein Herz zu öffnen und geschehen zu lassen.
Kosten: freiwillige Spende. Elisabeth freut sich gemeinsam mit euch auf Reisen der WiederENT-deckung zu gehen!



Zurück zur Übersicht