Archiv News

Archiv Events

Archiv Events

Archiv Fotos

12. August 2019

Rosa Maria Stepanek /NIA

Deutsch-Schützen, 28.02.1965, Ordinationsassistentin bei HNO Ärztin im 14.Bezirk. Licenced and certified brown-belt Nia-Teacherin, Nia 5-Stages Teacherin, Nia 52 Moves Teacherin, Nia Seated and Adapted Moves, Soul Motion Practioner, Gesund-heitsgymnastik Teacherin.

Beachvolleyballerin, Salsa Tänzerin, Sport-studentin. 2008 mit Ausbildung begonnen, unterrichtet seit 2009 Nia, liebt es, Menschen auf ihren Weg der Bewegungs- erfahrungen zu begleiten und zu führen. Freut sich mit dir zu tanzen.

Danke für die schönen Stunden Rosa!

24. April 2019

Wir wünschen Frohe Ostern!

In der Karwoche genießt die Bewegerei einen Kurzurlaub. Am 23. April gehts wieder los mit dem regulären Programm. Happy Easter!


3.2.2019, 22:23

Immer am Ball bleiben - Moving to Heal

Am 27./29. Okt. 2018 haben wir uns - Rosa, Michi, Klaus und Hanni - eine Weiterbildung __"Moving to Heal"__ mit der Gründerin von Nia, __Debbie Rosas,__  in Hamburg gegönnt. Dani und Alex haben diese Weiterbildung ebenfalls genossen, jedoch eine Woche früher in Amerika. Also, was ist jetzt Moving to Heal?  Das ist ein vertiefendes Bewegungskonzept von Nia. Hierbei liegt der Fokus darauf, den eigenen Körper noch intensiver zu spüren, und die heilsame Wirkung von Bewegung zu erfahren. Dies wird durch die Vereinfachung und Intensivierung der Choreographie erreicht und kann im Stehen als auch auf einem Sessel sitzend umgesetzt werden. Und das wunderbare dabei - die Freude an der Bewegung ist absolut spürbar! Jetzt lassen wir unsere Lernerfahrungen setzen und sobald wir soweit sind, könnt ihr sicher bald mal eine Moving to Heal Class mit uns genießen. 

21.11.2018, 22.42

Ho Ho Ho - Bewegung schenken

Die Bewegerei bot zum Schenken  ein wunder-bares Weihnachtspräsent an. Das weihnachtlich verpackte Flexiticket mit dem Bewegerei-Rucksack. Mit dem Flexiticket können 11 unterschiedliche Bewegungseinheit (Nia, Yoga und Nia-52-Moves) um Euro 135,-- in der Bewegerei besucht werden (4 Monate Gültigkeit, ab der ersten besuchten Bewegungseinheit). 
Ein bewegendes Geschenk!

30.7.2018, 20.31

Sundayclasses Herbst/Winter 18: "von oben nach unten" 


Zusätzlich zu dem jeweiligen Fokus haben wir uns für die Sonntage ein kompaktes Motto ausgesucht und damit einen roten Faden, der in Folge die vier Winter-/Herbst-Termine miteinander verbindet. Wir bewegen uns vom Stand, über den Schwung zur Atmung bis hin zur Krönung.
Wer möchte kann dieses Package auch als Kennenlernpaket "Sonntagsanzug-Ticket" für Euro 40.- erwerben. Das Flexi-Ticket ist ebenfalls gültig, sowie der Besuch als Einzelstunde..
Sunday-Class - Der monatliche Nia-Teacher-Jam für alle, die wollen, möchten und auch mögen. 

22.9.2018, 23.04

Unsere neuen bunten Yoga-kissen sind bei uns gelandet 

Wir freuen uns riesig über den neuen "Zuwachs" in der Bewegerei. Zwirnschmalz  hat uns ganz besondere, individuelle Yogakissen genäht, die unsere Räume noch schöner machen. Schaut vorbei und lernt sie kennen. Sie haben auch alle einen Namen bekommen.

22.09.2018, 15:12

Thank God its Friday - Veränderungen im Trainerteam
Ab September stellte sich das TGIF-Trainerteam ein bisschen neu auf: Dani, Michi und Hanni machen frisch fröhlich weiter und Alex und Klaus kommen neu dazu. Marika widmet sich neuen bewegten Aufgaben - Danke Marika fürs mit gestalten der TGIF.

Marika Chadim (Wien, 20.12.1963): Fremdenverkehrslehrgang WU, Hotellerie, Büro, Assistenz und Administration .        Dipl. Entspannung- und Achtsamkeits-trainerin, dipl. Mentaltrainerin, dipl. Touch for Health Praktikerin. Zertifizierte white- belt und green-belt Nia-Teacherin. 

Begegnung mit Nia 2009, die ersten Stunden haben sie emotional sehr tief berührt, aber auch befreit und ihren Alltag positiv beeinflusst. Marika muss einfach unterrichten, sie möchte dieses Erlebnis und die Freude an der Bewegung anderen vermitteln und mit ihnen teilen!

30.06.2018, 23:12

Tanz in die Sommerpause

Wir laden Euch am 30. Juli, 18.30 Uhr, herzlich zum sommerlichen Nia-Tanz mit anschließendem Umtrunk in die Bewegerei ein. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Abend. Die Bewegerei macht ab 01. August Sommerpause. Ab 03. September gehts dann wieder heiter, gelenkig und zentriert weiter. 

16.05.2018, 23:30

Rosas Stunde wird am 23.5.18 substituiert

Gabriele Schlick steht Rosa, die den Termin nicht wahrnehmen kann, als Trainerin zur Seite. Danke, Gabriele. 

23.03.2018, 01:16

Rosa ist bei mir gelandet

Das war eine sehr schöne Stunde, Rosa hat uns zum Lächeln und Lachen gebracht und das Tanzen war hier sehr präsent. Cooles Movement, sehr direkt.

19.03.2018, 00:21

Ostereieraberauch

Die Bewegerei macht von Mo., den 26.3 bis inkl. Mo., den 2.4.18 Pause. Wir völlern nicht, versprochen.

19.03.2018, 00:18

Feldenkrais am Dienstag, den 27.3.2018, 18.30-19.30 Uhr !

Ja, obwohl die Bewegerei Ostereierpause macht, feldenkraist Karin brav weiter. Danke, Karin 

12.03.2018, 21:28

Vertretung von Rosas zweiter Stunde am Mittwoch, den 14.3.2018, 18.45-19.45 Uhr !

Ja, leider ist Rosa noch nicht wieder genesen, was wir ihr aber von Herzen aus wünschen. Dafür dürfen wir noch einmal das Duo Michael und Hanni erleben, die uns sicher eine schöne Stunde bescheren werden.

05.03.2018, 10:22

Vertretung von Rosas erster Nia-Einheit !!

Kurzfristige, krankheitsbedingte Absage von Rosas erster Stunde am Mittwoch, den 7.3.18, 18.45-19.45 Uhr. Hanni und Michael vertreten Sie mit einer Doublepack-Trainer-Einheit. Danke schön, wir freuen uns auf alle, die kommen.

17.02.2018, 20:06

Neue Nia-stunde jeweils am Mittwoch

Rosa Maria Stefanek kommt als neue Nia-Teacherin ab Mit., den 7.3.18 zu uns in die Bewegerei. Ihre Stunde beginnt um 18.45-19.45 Uhr. Wir freuen uns.

17.02.2018, 23:16

Neue Zeiten für Yoga und Nia am Donnerstag

Klaus verlängert seine Yogastunde ab 1.3.18 um 15 Minuten (damit von 16.30-17.45 Uhr), Michaels darauffolgende Nia-Einheit ver-schiebt sich nun um 15 Minuten nach hinten (17.45-18.45 Uhr)

19.9.2019, 12:12

TheresNIA goes am VienNIA

Die Bewegerei ist DIE Nia-Base in Wien und jetzt, wo das Mi-19-Uhr-Zeitfenster frei wird, wage ich the RIDE nach Wien und freue mich, wenn DU dabei bist!!!
Die Musik zum Reinhören gerne schon hier: https://nianow.com/product/music/ride-album-digital-download
Die Class kommt auf 15 Euro und alle, die sich VORHER per Mail bei mir anmelden und einzahlen, bekommen das Kurspaket günstiger!
Die Class dauert 1 Stunde und SEHR gerne geh ich mit Euch im Anschluss noch auf einen Drink. :-)
Ich freu mich auf VienNIA!!!
TheresNIA


9.9.2019, 19.09

Day of Dia am 9.9.2019 - Yeah!

Wir feierten den ersten Nia-Day  in der Bewegerei. Es ging los um 18.30 Uhr mit einer 30-minütigen kosten-freien Einführung in Nia, dann kurze Pause und um 19.09 Uhr tanzten wir gemeinsam die ultimative Nia-Class. 
Anlschließend haben wir zum Umtrunk eingeladen, um mit Euch auf den Nia-Tag anzustoßen. Gemeinsam tanzen und feiern!
PS: Falls sich wer wundert, warum wir am 9.9. und 19.09 feiern? Nia heißt auf schwedisch 9 und damit war dieser Tag die beste Wahl :-) !


7. 9. 2019

Sing * Dance * Brunch 7.9.19

Ein fantastischer Samstagmorgen mit Stimme, Tanz und gemeinsamen Brunch begleitet von Daniela Schachner. Gönn dir das Verwöhnprogramm für Körper, Geist und Seele!
Deine Investition für den vergnüglichen Samstag: Euro 30,-- oder 2 Codes von deinem Flexiticket. Anmeldung unter: office@diebewegerei.at bis spätestens 5. Sept. 2019. Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen. 
Dani und die Bewegerei freut sich auf Euch!


29. Juli 2019

Nia-Summer-Class mit gemütlichen Ausklang...

Michi und Hanni starteten mit einer wunderbaren Nia-Summer-Class am 29. Juli 2019 von 18.30-19.30 Uhr mit dem Fokus Haut, um den Sommer, die Sonne und die Freiheit so richtig anspüren zu können. Anschließend luden  wir  zu einem Umtrunk und einer Kleinigkeit zum Schnabulieren ein. Ein herrlicher Abend vor der Sommerpause.


18.4.2019 

Nia 4 Kids - Hallo liebe Niachen!

An alle von Euch, die 3 Jahre und älter sind, richtet sich unsere Einladung. Zeigt uns wie gelenkig, fröhlich und beschwingt ihr euch bewegen könnt. Wir tanzen am 18. April um 15.00 Uhr gemeinsam durch die Bewegerei. Gerne könnt ihr Mama, Papa, Oma, Opa oder eure großen Geschwister mitnehmen. Mal sehen, was die so machen. Nachher gibt's Süßes oder Saures. Eure Begleiter: Hanni und Klaus

7.4.2019, 19.00

Faces of Nia - Alles was gut tut!

Playshop am 7. April von 15.00 - 19.00 Uhr mit Elementen aus Nia 5-Stages, 52 Moves, Moving to heal, Nia FreeDance und einer Classic Nia Class in der Bewegerei mit Michael Roth und Hanna Biberschick..

Nia in seinen verschiedenen Formen erleben:
* Nia 5 Stages of Self-Healing: sanfte und kräftigende, bewusste Bewegung.
* Nia 52 MovesIT - the Art of Conditioning: Cardio-Workout mit den 52 gesunden Nia Be- wegungen für mehr Ausdauer, Bewusstheit, Koordination.
* Nia Moving to Heal - the Art of Feeling Better: sanftes und freudvolles Bewegen für Menschen mit Bewegungseinschränkungen.
* Nia FreeDance - the Art of Movement Creativity: geführter freier Tanz für mehr Be- wegungskreativität und Ausdruck.
* Nia Class(ic) - the Joy of Movement: das ganzheitliche Training für Körper, Geist und Seele.
Deine Nia-Teacher bei diesem Playshop: 
Hanni Biberschick und Michael Roth 


11.12.2018, 11.32

TGIF goes X-Mas

Dani Schachner gönnte uns am Freitag, 21. Dez. 2018 von 16.30 - 17.30 Uhr einen vorweih-nachtliche TGIF-Nia-Class. Anschließend lunden  wir zum  kleinen Weihnachtsumtrunk und zum Weihnachtskekse vernaschen ein. Merry X-Mas to all!


25.10.2018, 20.41

Best Buddy Week vom 19.-25. 11.18

Best Buddy Week vom 19.-25. Nov. 2018

Zu Ehren der Männer-gesundheitswoche gibt es ein tolles Angebot in der Bewegerei: die Best Buddy Week!  Kommt zu zweit – mindestens einer davon ein Mann – und bewegt euch zum Spezialpreis von zusammen Euro 10,--. Eine ganze Woche lang, vom 19.-25.November in allen Stunden, die in der Bewegerei angeboten werden. Komm einfach vorbei und bring deinen Buddy. Lasst uns die Woche bewegt verbringen!


25.07.2018, 14:03

"Look" - das Auge in Bewegung - Feldenkrais- und Jonglierinterventionen mit Mag. Karin Mayer und Klaus Göschl am 6. Okt. 10-18.00 Uhr

Bei diesem Workshop werden Jonglierinterventionen und Feldenkrais-Inhalte  gekonnt kombiniert, die auf spielerische Weise  sowohl Bälle als auch Augäpfel zum Kreisen bringen, was nicht  nur dem computerermüdeten Auge gut tut.

In diesem Workshop beschäftigen wir uns u.a. mit folgenden Fragen:
• Was sehen wir beim Jonglieren?
• Was haben Nacken und Unterkiefer mit Augen zu tun?
• Welche Gehirnregionen finden die Augen besonders spannend?
• Welcher Herausforderung stellen wir uns, wenn wir mal ein Auge zudrücken?
• Das Auge im Bewegungsrausch?
Kursbeitrag: € 90,--
Mitzubringen: bequeme Kleidung, alles andere kommt von uns.


 

 

17.07.2018, 13:39

Eine schamanische Reise (nach Stephen Gallegos) zum Thema Selbstliebe mit Konstanze Gneist, Freitag 21.9.2018, 18.00-ca. 19.30 Uhr

Reiseleiterin Konstanze Gneist, seit vielen Jahren im Gesundheitsbereich u.a. psychotherapeutisch tätig, führt uns in einen Trancezustand, der einem Tagtraum ähnlich ist.  

Was ist der Sinn einer schamanischen Reise?

Sie kann die Selbstheilungkräfte fördern und neue Perspektiven entstehen lassen.
Zu Beginn gibt es eine Einführung, damit wir eine Ahnung bekommen, wohin wir begleitet werden. 
Jede schamanische Reise ist eine persönliche und einmalige Erfahrung. Um den späteren  Zugang dazu zu unterstützen sollen die Eindrücke im Anschluss aufgeschrieben werden,  danach gibt es für alle, die möchten, Zeit in der Gruppe zu erzählen, was sie erlebt haben.
Was benötigst du?  
Matten und Decken gibt es bei uns.
Mitzubringen sind Schreibmaterial, ev. ein Polster- und natürlich die Neugier auf diese Erfahrung.
Da die Anzahl der Reisenden auf max. 8 Personen beschränkt ist, werden die Plätze in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Energieaustausch: Euro 20.-

 

8.11.2018, 20.06

"Look" - das Auge in Bewegung

Am 12.1.2019 von 9.30-17.30 Uhr fand zum zweiten Mal der Workshop Look - Feldenkrais- und Jonglierinterventionen mit Karin Mayer und Klaus Göschl in der Bewegerei statt. 

Bei diesem Workshop wurden Jonglierinterventionen und Feldenkrais-Inhalte gekonnt kombiniert, die auf spielerische Weise  sowohl Bälle als auch Augäpfel zum Kreisen bringen, was nicht nur dem computerermüdeten Auge gut tut.

In diesem Workshop beschäftigten sich die TeilnehmerInnen mit folgenden Fragestellungen :
• Was sehen wir beim Jonglieren?
• Was haben Nacken und Unterkiefer mit Augen zu tun?
• Welche Gehirnregionen finden die Augen besonders spannend?
• Welcher Herausforderung stellen wir uns, wenn wir mal ein Auge zudrücken?
• Das Auge im Bewegungsrausch?

30.07.2018, 14:01

Der Psoas-Workshop mit Kristin Gasser in Wien - Entdecke Deinen Flucht- oder Kampfmuskel

Am Sa, 15. September 2018 von 13 bis 18 Uhr findet der Workshop für Rückenschmerzgeplagte, Verspannte, Sportler, Bewegungsmenschen, Tanz-, Pilates- und Yogalehrer in der Bewegerei statt.
Der Psoas- der große Lendenmuskel ist der einzige Muskel, der Ober- und Unterkörper verbindet. Durch seine Lage in der Körpermitte beeinflusst er auf physischer Ebene den gesamten Körper, allen voran aber die Wirbelsäule, die Beweglichkeit (und Dehnbarkeit) der Beine und die Bauchorgane. Als „Flucht-oder Kampfmuskel“ reagiert er in Sekundenbruchteilen gemeinsam mit unserem Reptiliengehirn auf (vermeindliche) Bedrohnungen und gilt als Sammelbecken tief verwurzelter Gefühle. Weitere Infos unter www.trainingsdiebewegen.com.


31.07.2018, 20:13

"Balance" Soul-Motion inspirierter Tanz

Am Fr., den 14.09.18 von 18.30 bis 20.30 wird uns Alexandra Mende Schwetz in diesem Zeitraum mit Soul-Motion inspirierten Bewegungen und rhythmischen Tanzmoods führen und begleiten, um uns eine Idee zu geben, was Musik, Tanz und Emotion tief in uns auszulösen vermögen. Du benötigst luftige Kleidung, Spaß und allerlei anderes wird zur freien Verfügung gestellt.Kosten: Euro 30.- oder für Besitzer eines Flexitickets 2 Codes.Anmeldung: bei der Bewegerei.


12.06.2018, 18:12

Am Fr., 22.6.2018 zwischen 18-20.00 Uhr, findet in der Bewegerei "Rio abierto" statt.

Rio abierto ist eine Einladung an ein erfüllteres, lebendigeres Leben. Denn die Veränderungen in der Welt erfordern Mut und Liebe, ein Mitfließen und ein klares im Leben stehen. Wir tragen diese Veränderungen mit und es braucht jeden Einzelnen dazu, um diese Welt menschlicher und strahlender zu machen!

Bei Rio abierto gibt es weder Meister noch Dogmen. es geht darum, das eigene Wesen zu erkennen und dieses zu leben. 
Was brauche ich und was braucht die Welt von mir? 
In diesen zwei Stunden werde ich euch vom Äußeren zum Wesentlichen begleiten. mit viel Musik, Bewegung und Übungen, die Wege eröffnen, Gefühle befreien und zum Handeln motivieren!
Nähere Informationen über Rio abierto findet ihr auf der Homepage von Sonja: 
www.sonja-seppi.com


19.03.2018, 17:12

Getanzte Lebensfreude , am Sa., 21.4.18 von 10-19.00 Uhr

 sind Manuela Mätzener als Aufstellungs-leiterin und Alexandra Mende als Tänzerin in diesem Workshop bei uns in der Bewegerei vertreten. Teilnahmegebühr pro Tag: € 200,-Ermäßigung pro Tag bei Anmeldung von 2 Personen gleichzeitig: € 350,-Preise inkl. MwSt. für PrivatzahlerInnen und zzgl. 20% für FirmenzahlerInne.